Camper-Kulturreise durch Albanien & Nord-Griechenland

Campertour im Norden Griechenlands im Mai 2017
Campertour im Norden Griechenlands im Mai 2017

Diese teilgeführte Tour führt von Shkoder über Tirana und Durres in Albanien nach Meteora, Delphi, Pilion, Volos, Vergina, Agkistro, Amphipolis und Thessaloniki durch den Norden Griechenlands

Camper Kulturreise "Albanien und Nord-Griechenland 2018" vom 01. 05. - 22. 05. 2018 (Änderungen vorbehalten)

Liebe Caravaning und Camping-Freunde des Balkans, wie bereits angekündigt, hier ein weiteres Programmangebot "Camper-Kulturreise 2017" durch Albanien und den Norden Griechenlands im Rahmen des Konzepts "Langzeitreisen und Überwintern im Süden".

Wie dem anliegenden Programm zu entnehmen ist, führt die Reiseroute durch Albanien und Griechenland mit vielen Zeugnissen aus den unterschiedlichsten Kulturen, die diese Region einst bestimmt haben. Eine Vielzahl antiker Anlagen und Städte sowie natürliche Landschaften werden Euch / Sie begeistern.

Das Besondere an unseren Reisen ist die Verbindung von kulturellen Eindrücken mit ausgedehnten Landschaftserfahrungen und entspannendem Miteinander. Dazu gehören besonders auch die Wanderungen und Picknicks an ausgewählten Plätzen, an denen wir die Landschaft, die Ruhe und die besondere Qualität des Ortes auf uns wirken lassen können. Reisen heißt auch, sich den Fragen der Gegenwart zu stellen, die aktuelle politische und gesellschaftliche Situation der bereisten Gegend wahrzunehmen und in die jüngere Vergangenheit einzutauchen, damit sich das Bild einer Region abrundet. Reisen heißt aber auch, Menschen zu begegnen, sich mit ihnen auszutauschen und Eindrücke vom Leben in einem fernen Land zu gewinnen. Auch dafür ist Zeit und Raum.

Wer uns noch nicht kennt: Wir sind ein türkisch-deutsches Team mit mehr als 10-jähriger Lebens- und Reise Erfahrung auf dem Balkan und in der Türkei, das im Rahmen des Kulturprojekts "Verständigung- und Kulturreise entlang des Römischen Straßensystems" das Konzept des Überwinterns mit sich einführenden oder anschließender Rundfahrten und teilgeführter Anreise über den Balkan entwickelt hat. Alle genannten Anfahrtorte sind bereits mehrfach mit eigenem Fahrzeug angefahren worden, alle Touren mehrfach gewandert, so das über herausragende Kenntnisse verfügt werden kann. Örtlich stehen zusätzlich deutsch- oder englischsprechende Wanderführer zur Verfügung.Die angebotenen Touren dienen insbesondere dem Kennenlernen fremder Kulturen unter Einbindung und zum Vorteil der lokalen Bevölkerung zur sanften Entwicklung des Reise-Tourismus - alle Erträge aus den Reisen fließen direkt in die Projektarbeit!

nächste Tourtermine im Oktober und November 2018

Im Reiseangebot sind folgende Leistungen inbegriffen:

  •      -       alle Übernachtungsplätze inkl. Strom, Wasser und Internet
  •      -       alle Touren und Wanderungen, die im Programmverlauf angeboten werden
  •      -       Eintrittsgelder lt. Programm
  •      -       Zusätzlicher Einsatz von Kleinbussen nach Bedarf
  •      -       alle anfallenden Zusatzkosten für Parkgebühren, Maut usw. lt. Programm
  •      -       Routenpläne mit Koordinaten, auch als Vorschlag für die Anreise
  •      -       Trinkgeldpauschale für die Hotels
  •      -       Deutsch oder Englisch sprechender Reisebegleiter

 

Folgende Leistungen werden von den Fahrtteilnehmern selbst übernommen:     

  •              alle Anreisekosten bis zum Abfahrtsort in Shkodra (nur 240 Kilometer bis zum bekannten Ferienort in Dubrovnik)      
  •      -       alle Rückreisekosten ab dem Tourende in Thessaloniki
  •      -       alle Kosten, die während der Rundreise an Treibstoffen oder sonstigen
  •              Betriebsmitteln entstehen. Das gilt auch für Reparaturen an den Fahrzeugen und unterwegs anfallende Mautgebühren.
  •      -       Versicherungen für Fahrzeug und teilnehmende Personen
  •      -       Reisepass und grüne Versicherungskarte
  •      -       von Vorteil wäre das Vorhandensein des eigenen Fahrrads / Tourenrad
  •      -       Wanderschuhe, Rucksack und Stirnlampe!!

 

Für Rückfragen zum Konzept und zur Rundfahrt "Camper-Kulturreise" nutzen Sie bitte die folgende Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Veranstaltung "Albanien und Nord-Griechenland 2018" vom 01. 05. - 22. 05. 2018 (Änderungen zu diesem Zeitpunkt vorbehalten, evt. Veränderungen werden hier veröffentlicht)

Die 21-tägige Reise kostet ab Shkodra / Albanien 2.350,- Euro pro teilnehmendem Fahrzeug mit Fahrzeugführer, die zweite mitfahrende Person kostet zusätzlich 625,- €.

Achten Sie bitte auch auf das Angebot während der Caravan Messe in Düsseldorf und der CMT Messe Stuttgart am Stand von Fendt-Caravan!

Treffen der Teilnehmer der "Camper-Kulturreise Albanien - Nord-Griechenlandtour 2018" am Dienstag, den 01. Mai 2018 am Campingplatz Legjenda in Shkodra / Albanien (Station 8).

Weitere Informationen und der detaillierte Tourplan folgen wenig später. Anschließend bietet sich auch die Möglichkeit zum Überwintern in Griechenland, auf Kreta und Zypern! Hierzu können Hilfestellungen und Tips gegeben werden.

Die Teilnehmer erhalten auch einen Routenplan zur Anreise!

1. Dienstag, den 01. Mai 2018 12.00 - 18.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer / Empfang Campingplatz Legjenda in Shkodra / Albanien (Station 8)

                     Koordinaten:  N 42°2’35.88” E 19°29’19.32” -----  42.0433,19.4887

19.00 Uhr       gemeinsames Abendessen / Tourkonzept "Camper-Kulturreise"                           

                     anschließend Routenvorstellung / Kartenmaterial / GPS Daten

                     Kennen Lern Gespräche

                     Campingplatz Legjenda Shkodra 

2. Mittwoch, den 02. Mai 2018

8.30 Uhr         Gemeinsames Frühstück

9.30 Uhr         Wandern zur Burg Rozafa / Tourguide deutschsprachig, Mittags Picknick, danach Stadtführung Shkodra, gemeinsames Abendessen         

                     Die Burgruine Rozafa - Sagen umwobenes Bollwerk in Shkodra          

                     Shkodra - Burghügel und Moderne in der Innenstadt                       

3. Donnerstag, den 03. Mai 2018                                                                                                        

8.30 Uhr         Gemeinsames Frühstück                                                                         

9.30 Uhr         Radtour zur osmanischen Brücke von Ura e Mesit                

                     Die Osmanische Brücke Ura e Mesit bei Shkodra

                     Besuch des Fotografie Museums Shkodra, gemeinsames Abendessen    

4. Freitag, den 04. Mai 2018                                                                                                      

8.30 Uhr         Gemeinsames Frühstück                                                                          

                     Fahrt ins Valbona Tal über Koman Stausee / Minibus

                     Übernachtung im Valbona Tal - Essen im Restaurant / Forelle

                     Erlebnisreicher Ausflug zum Koman Stausee                                                                   

5. Samstag, den 05. Mai 2018                                                                                                       

8.30 Uhr          Gemeinsames Frühstück                                                                           

9.00 Uhr          Wanderung Peaks of the Balkan                                                                                              

                      Rückfahrt nach Shkoder - gemeinsames Abendessen

                      Peaks of the Balkans - Valbona Tal Fernwanderweg       

6. Sonntag, den 06. Mai 2018

9.30 Uhr          Abfahrt Shkodra Richtung Tirana

                      Vor hier an sind wir in Tirana am Hotel Baron (Stellplatz Nr. 9)

                      Koordinaten: 41°17'57.2"N 19°50'58.8"E (direkt zur Karte)   

13.30 Uhr        Stadtführung Tirana (Uhrenturm, Archäologisches Museum, usw.)  

                      inklusive Bus für den ganzen Tag, inklusive Stadtführer

                      Tirana - im Wandel zur Moderne       

                      Seilbahn und Bunkart Museum                                                           

                      gemeinsames Abendessen, Übernachtung auf dem Stellplatz Hotel Baron 
                                                   

7. Montag, den 07. Mai 2018

9.00 Uhr          Gemeinsame Frühstück                                                                        

                      Fahrt nach Durres / Stadtbesichtigung / Römer                                    

                      Lunchpaket                                                                                              

                      gemeinsames Abendessen                                                                      

                       Übernachtung auf dem Stellplatz

                       Durres an der Via Egnatia - Stadtrundgang und Römertum

8. Dienstag, den 08. Mai 2018

9.00 Uhr           Gemeinsames Frühstück                                                                         

                        Burg Petrela und Höhlenwanderung / Hin- und Rückfahrt

                        Aufstieg zur Burg Petrela 

                        Wanderung zur Pellumbas Höhle     (Bitte Stirnlampen mitbringen, da keine Beleuchtung in der Höhle)      

                        gemeinsames Abendessen                                                                       

                        Übernachtung auf dem Stellplatz                                                              

9. Mittwoch, den 09. Mai 2018

8.00 Uhr           Gemeinsames Frühstück 

9.00 Uhr           Abfahrt nach Meteora (357 Kilometer)

                       Zwischenstopp am Kastoria See

14.00 Uhr         Weiterfahrt nach Meteora   1. Nacht Camping Vrachos Station 14 Camping Vrachos / Kalambaka

                       Koordinaten: 39°42'47.9"N 21°36'56.7"E       39.713312, 21.615752 (direkt zur Karte)

10. Donnerstag, den 10. Mai 2018 

                        Frühstück am eigenen Camper                                                           

10.00 Uhr          Besichtigung Meteora Klöster                                                           

                        Sonnenuntergang an den Meteorafelsen

                        Die Klöster in der Landschaft Meteora 

11. Freitag, den 11. Mai 2018

                        2. Nacht Camping Vrachos

                        Frühstück am eigenen Camper                                                                  

10.00 Uhr          Spaziergang Kastraki / Kloster / Wanderung zur Felsnadel

                        Kastraki / Kalambaka - alter Stadtkern

                        Kastraki in Meteora - Wanderung zur Felsnadel                      

15.00 Uhr          Abfahrt nach Delphi (234 Kilometer) 1. Nacht Station 15 Apollon Camping Delphi

12. Samstag, den 12. Mai 2018

                        Frühstück am eigenen Camper

10.00 Uhr          Wanderung zum Orakel von Delphi, zu den Ausgrabungsstätten und ins Museum

                        Delphi - das Heiligtum der Athena Proneia

                        Delphi - Vom Theater hinauf zum Stadion                         

13. Sonntag, den 13. Mai 2018

9.30 Uhr            Weiterfahrt zum Campingplatz Sikia am Pilion      Station 16 Camping Sikia (227 Kilometer)

                        Koordinaten: 39°19'02.4"N 23°06'04.8"E  ----  39.317328, 23.101348 (direkt zur Karte)

14.00 Uhr          Spaziergang zum Dorf Kato Gazea

                        Kato Gazea auf Pilion - Fischerdorf zwischen Oliven

19.00 Uhr          gemeinsames Abendessen

14. Montag, den 14. Mai 2018

                       Frühstück im eigenen Camper

9.00 Uhr           Wanderung entlang des Pilion Gebirges / nach Rücksprache 1. Tour mit der Pilion Bahn

19.00 Uhr         gemeinsames Abendessen

15. Dienstag, den 15. Mai 2018

                      Frühstück im eigenen Camper

9.00 Uhr           Rundfahrt am Pilion mit Stadtrundgang in Volos

                       Rundfahrt durch geschichtsträchtige Bergdörfer

                       Volos - Stadtrundgang durch die Hafenstadt der Argonauten

                       gemeinsames Abendessen

16. Mittwoch, den 16. Mai 2018

                       Frühstück im eigenen Camper

9.00 Uhr          Abfahrt nach Vergina Museum Philipp II  (234 Kilometer - Parkplatz Treffpunkt - Koordinaten)

13.00 Uhr         Besuch des Museums Königsgräber Vergina 

                       Nach Vergina zu den makedonischen Königsgräbern     

                       Der Stern von Vergina - Herkunft und Bedeutung

17.00 Uhr         Weiterfahrt zum Weingut

19.00 Uhr         Gemeinsames Abendessen - Weinprobe am Weingut

17. Donnerstag, den 17. Mai 2018

                        Frühstück im eigenen Camper

10.00 Uhr          Weiterfahrt nach Agkistro  (191 Kilometer - Parkplatz Treffpunkt Dampfbad)

                        Koordinaten: 41°22'20.6"N 23°26'11.6"E  --  41.372396, 23.436565 (direkt zur Karte)

                        Zwischenstopp am Kerkini See

                        Kerkini-See - Stausee am Weg nach Agkistro  

19.00 Uhr          gemeinsames Abendessen in Agkistro - Wer Lust hat, hinterher ins Dampfbad?

                        Hamam - das Dampfbad von Agkistro

18. Freitag, den 18. Mai 2018

                        Frühstück im eigenen Camper

10.00 Uhr          Besuch der Bunker und des Museums von Roupel

                        Roupel Pass und Museum - Geschichte offen diskutieren

19.00 Uhr          gemeinsames Abendessen

19. Samstag, den 19. Mai 2018  

                        Frühstück im eigenen Camper

9.30 Uhr            Abfahrt nach Amphipolis  (110 Kilometer) Der Löwe von Amphipolis

12.00 Uhr          Treffpunkt am Löwen, Koordinaten 40°48'12.1"N 23°50'33.2"E   40.803360, 23.842564)

                        Besuch des antiken Amphipolis

                        Amphipolis - Zölle auf Holz und Erze machten es reich

17.00 Uhr          Abfahrt Nach Thessaloniki zum Stellplatz Zampetas (115 Kilometer, Station 12 Zampetas Stellplatz)

                       Koordinaten: 40°30'09.9"N 22°58'14.1"E (direkt zur Karte)

20. Sonntag, den 20. Mai 2018   

                        Frühstück im eigenen Camper

10.00 Uhr          Stadtrundgang Thessaloniki

                        Thessaloniki - Metropole - Moderne und Historie

19.00 Uhr          Gemeinsames Abendessen

21. Montag, den 21. Mai 2018

                        Frühstück im eigenen Camper

10.00 Uhr          Radtour nach Perea

                        Strandrestaurants in Perea - Lecker und gut

13.00 Uhr          Abschluss Essen in Perea und anschließend Rückkehr zum Stellplatz

22. Dienstag, den 22. Mai 2018

ab 9.00 Uhr        Resteinkäufe / Verbleib am Standort Zampetas

Hier kann der Aufenthalt beliebig verlängert werden, Sie erhalten gern Hinweise und Tipps für weitere Ziele in Griechenland, auf Zypern oder in der Türkei.